61.

Internationale Militaerwallfahrt

Lourdes

16 — 20.05.2019

Unsere Generalversammlung (GV) findet am Sonntag 4. November 2018 in St. Niklausen OW im Gästehaus Kloster Bethanien statt.

..

Präsenzliste

Die Präsenzliste zählt 26 anwesende Personen, davon: 4 Vorstand Mitglieder / 22 Mitglieder der Vereinigung PMI. Abwesende: 11 Mitglieder haben sich entschuldigt.

1. Begrüssung

Oberst Markus Schmid (Präsident der Versammlung): [1]  begrüsst alle Anwesenden. Infolge Erkrankung des Präsidenten wird er die Generalversammlung durchführen. Ein Teil der Mitglieder ist bereits am Samstag angereist und konnte den Rückblick über die 60. PMI in Wort und Bild und sowie die Pflege der Kameradschaft geniessen. Die Einladungen wurden gemäss den Statuten rechtzeitig verschickt. Das Traktandum 6 Budget wird ergänzt mit Festlegung Jahresbeitrag. Keine Bemerkungen.



[1] Vize-Präsident der Vereinigung


2. Protokoll der Jahresversammlung 2016

Das Protokoll der Generalversammlung 2016 (Bethanien 13. November 2016) wurde auf der Homepage publiziert. Protokoll wird ohne weitere Kommentare genehmigt.

..

3. Wahl der Stimmenzähler

Präsident der Versammlung: schlägt Renata Tunesi und Karl Berlinger. Keine weiteren Vorschläge. Renata Tunesi und Karl Berlinger werden als Stimmenzähler gewählt.

..

4. Jahresberichte

2017/18 Jahresberichte des Präsidenten

Die Jahresberichte 2017-2018 werden vom Vize-Präsident gelesen und kommentiert.

Markus Schmid hält den Rückblick bewusst kurz. Die anwesenden konnten am Samstagabend den Rückblick auf die 60. PMI in Wort, Bild und Video geniessen.


Tätigkeiten des Vorstandes National
Insgesamt fanden 15 Vorstandssitzungen und Besprechungen inklusive vier Workshops an Wochenenden in Frauenfeld, Luzern, Bern und Brione Verzasca statt:

  • Planung, Vorbereitung der Wallfahrt
  • Erstellen, Versand Detailprogramm mit Pilgerheft usw
  • «Reisebüro»
  • Nationale und internationale Absprachen (z.B. Bewilligungen IBV)
  • Organisation Rekr Det: Befehle, Programm, Unterkunft in Bière, Reise, Abrechnung usw.
  • Besprechung mit Kdo Ausbildung Ausserdienstliche Tätigkeit
  • August 2018 Verabschiedung von Hptm Asg Christian Schaller als Delegationschef.

Tätigkeiten Teile des Vorstandes (Vizepräsident und Sekretär) International

CIP 2017 in Wien und 2018 in Brüssel je fünf Tage.

Treffen der Delegationsleiter und des Internationalen Vorstandes.

  • Angelo Scalmazzi als Co-Direktor der Internationalen Vereinigung zusätzlich in Paris
  • Angelo Scalmazzi Koordination mit Schweizer Garde in Rom
    Projekt Zusammenarbeit mit Rekrutierungsstelle Schweizer Garde
    Ziel: ehemalige Gardisten kommen mit uns nach Lourdes.

Im Jahr 2018 hat sich der Vorstand nebst den üblichen Aufgaben auf die Sicherung der Zukunft für die PMI Konzentriert.


Wortmeldungen der Versammlung: keine Wortmeldung.

Abstimmung: Der Jahresbericht wird mit Applaus genehmigt.

..

5. Rechnung der Vereinigung-Revisionsbericht

Präsident der Versammlung:  Informiert, dass die Rechnung von Four Angelo Scalmazzi präsentiert und erläutert wird. Die 2-Jahresrechnung vom 01.09.2016 bis 31.08.2018 wurde vom Chef Bereich Sozialdienst der Armee, geprüft und für richtig befunden. Four Angelo Scalmazzi informiert über die 2-Jahresrechnung (Ergebnisse und einige Details über Kosten und Erträge). Die grosse Arbeit von Four Angelo Scalmazzi wird mit kräftigem Applaus verdankt.

 

Wortmeldungen der Versammlung: keiner Wortmeldung.

Ergebnis der Abstimmung: 26 ja Stimmen, 0 nein Stimmen und 0 Stimmen enthalten.

..

6. Budget

Präsident der Versammlung: Die Teilnehmerzahl an der Wallfahrt sowie die allgemeinen Kosten auf zwei Jahre sind sehr schwierig zu schätzen. Darum wurde bislang kein Budget erstellt. In der Zukunft werden wir aber ein grobes Budget pro Jahr erstellen müssen. Grundsätzlich muss die Wallfahrt weiterhin selbsttragend sein. Gemäss Statuten muss die Generalversammlung den Mitgliederbeitrag festlegen.

 

Der Vorstand stellt den Antrag den Jahresbeitrag wie folgt festzulegen:

Einzelpersonen Fr. 30.- pro Jahr

Ehepaare Fr. 50.- pro Jahr

 

Wortmeldungen der Versammlung: K. Ruoss - wird den Vorschlag unterstützen.

Ergebnis der Abstimmung: 26 ja Stimmen, 0 nein Stimmen und 0 Stimmen enthalten.

..

7. Wahlen

Präsident der Versammlung: Die Amtsdauer des Vorstandes beträgt 2 Jahre. Der heutige Vorstand besteht aus 6 Mitgliedern. Georges Python, Markus Schmid, Angelo Scalmazzi, Markus Dietrich und Urs Buser stellen sich für zwei weitere Jahr zur Verfügung. Als Präsident stellt sich Georges Python weiterhin zur Verfügung. Als Nachfolger für Christian Schaller kann der Vorstand Andreas Stüdli vorschlagen. Diese Wahl muss noch vom C Pers Armee bestätigt werden.


Wahlen Revisor: der neue Revisor kann heute noch nicht gewählt werden. Dem Chef Personelles der Armee wurde einen Antrag gestellt.

 

Wortmeldungen der Versammlung: keiner Wortmeldung.

Ergebnis der Abstimmung: 22 ja Stimmen, 0 nein Stimmen und 0 Stimmen enthalten.

..

8. Ausblick auf die PMI 2019

Präsident der Versammlung:  Programm wird vom Vorstand bestimmt und bekannt gegeben.

  • Flugreise mit Orbis Reisen
  • Busreise mit Eurobus

Wortmeldungen der Versammlung: keine weiteren Wortmeldungen.

..

9. Varia

Präsident der Versammlung:

Der Chef der Armee (CdA), KKdt Rebord, hat entschieden, dass:

  • die PMI im Übergangsjahr 2019 wie bis anhin (unterstützend durch die Armee) weiterzuführen sei;
  • die PMI ab 2020 eine Ausserdienstliche Tätigkeit (AT) darstelle (unter dem Verband der Schweizerischen Armeeseelsorger);
  • eine Wsg Stufe CdA die Angelegenheit (~ analog des 4-Tagemarsches in Holland) für 2020 ff zu regeln habe.

Aktionsplan:

  • Zusammenarbeit / Unterstellung PMI der Schweizerische Gesellschaft der Armeeseelsorge
  • Auflösung Verein PMI und Neugründung neue Statuten usw
  • Ausserordentliche Generalversammlung im Mai 2019
  • Gewinnung von neuen Mitgliedern à z.B. Göttisystem
    1. Quartal 2020 definitive Weisung CdA
  • Um die Zukunft unseres Vereins sicherzustellen müssen zwingend neue Mitglieder gesucht werden. Bereits im Dezember sollen die Rekr der letzten zwei Jahre angeschrieben werden. Ohne neue Mitglieder wird der Verein in wenigen Jahren nicht mehr existieren.
  • Hier sind alle Vereinsmitglieder gefordert

Präsident der Versammlung: Fragt die Anwesende über Bemerkungen oder Vorschläge.

 

Wortmeldungen der Versammlung: K. Ruoss – Der Vorstand macht es super, muss aber rechtzeitig Nachfolger suchen. Z. Keller – gibt Datum 9-10. November 2019 für Bethanien bekannt.

 

Präsident der Versammlung:  Es gibt keine weiteren Wortmeldungen. Herzlichen Dank für die Unterstützung und hofft, alle wieder an der PMI 2019 in Lourdes begrüssen zu dürfen. Er wünscht allen eine gute Heimreise, besinnliche Adventstage und gute Gesundheit. Damit erklärt er die Generalversammlung für geschlossen.
 

St. Niklausen OW,  4. November 2018

 

Redaktion: Four A. Scalmazzi - info@pmilourdes.ch

..